INDUSTRIE 4.0



In der Industrie 4.0 verzahnt sich die Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik. Treibende Kraft dieser Entwicklung ist die rasant zunehmende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Sie verändert nachhaltig die Art und Weise, wie zukünftig produziert und gearbeitet wird.
Technische Grundlage hierfür sind intelligente, digital vernetzte Systeme, mit deren Hilfe eine weitgehend selbstorganisierte Prozesse abbildbar sind:
Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produktion kommunizieren und kooperieren in der Industrie 4.0 direkt miteinander.

Das Betriebsportal unseres Referenzkunden steuert grosse Industrieanlagen um das schweizer Stromnetz zu stabilisieren. Die von Virtual Global System eigens entwickelten Embedded Geräte, welche sicher und zuverlässig sind, vernetzten die Anlagen mit einer Punkt zu Punkt Verbindung und potenzialfreien Kontakten. Der Endkunde kann im Betriebsportal selbst entscheiden, wie die Anlagen gesteuert werden sollen und kann jederzeit eingreifen.

Referenz-Betriebsportal:

 

Logo 365

Kontakt:
Virtual Global Systems AG
Rain 35, CH-5000 Aarau
Ansprechpartner: Urs Seeholzer
urs.seeholzer@vglsy.com
Telefon: +41 62 869 67 72
 

Vorteile Betriebsportal



- Optimietre Benutzung der eigenen Anlagen
- Transparenz der Geschäftsbeziehung
- Schnelle Übersicht
- einfache Bedienung
- Erweiterbarkeit

flow


Das Betriebsportal koordiniert und steuert die bewirtschafteten Anlagen



Verfügbarkeit
Eigenbewirtschaftung der Anlagen und Positionierung der Anlagen in den Auktionen mit Tages- und Wochenkonfigurationen. Die Verfügbarkeit der Anlagen kann bis zum Auktionsende unbeschränkt geändert werden (swissgrid-Auktion).
Die Verfügbarkeit wird nach Tagestypen wiederholt. Ein Kundeneingriff ist nur bei Anpassung der Betriebsweise notwendig

Bereitschaft
Übersicht der Anlagen, welche in den Vorhaltungsauktionen durch swissgrid berücksichtigt worden sind.

Wartungen
Wartungen und Probeläufe können im voraus geplant werden und überschreiben die tagestypische Verfügbarkeit.

Dokumente
Abrechnungen, Auszahlungen, Verträge.

Benutzerverwaltung
mit verschiedenen Berechtigungsstufen (z.B. Operations Manager mit vollen Rechten, Hauselektriker mit Leserechten, usw.)

Abrufe
werden in Echtzeit im Betriebsportal angezeigt, aber aus Sicherheitsgründen keine Steuerung der Anlagen über das Betriebsportal.

Sicherheitszertifikat
Die entwickelte IT-Lösung ist in Bezug auf Sicherheit eine der modernsten am Markt. Für die Authentifizierung werden beidseits (Server und Client) Sicherheitszertifikate genutzt für die verschlüsselte Punkt-zu-Punkt Verbindung zu den Anlagen. Zum anderen werden nur ausgehende Verbindungen von den Endgeräten genutzt zum Server aufgebaut.
Der Zugriff erfolgt nicht mit direkten Befehlen über Kommunikationsprotokolle auf die Steuerung der Anlagen zu, sondern mit physikalischen analogen und digitalen Signalen, die von der Steuerung des Kunden ausgelesen werden. Somit kann ein externer Einfluss auf die Anlagen klar eingeschänkt bleiben. Die Steuerungs-Hoheit bleibt voll und ganz beim Kunden.

Beim Kauf der Lösung durch die Kunden der Virtual Global Systems AG waren die Sicherheitsaspekte ausschlaggebend gegenüber den Produkten von Mitbewerbern.



Portal


Portal