Teams & Dynamics 365

Die letzten 3 Jahre mit einer globalen Pandemie, haben für viele Unternehmen einen Paradigmenwechsel im Umgang mit Meetings gefordert. Viele Besprechungen und Kunden-/Lieferantengespräche waren nur noch digital möglich. Das hat zu einem Boom bei Produkten für Online-Kommunikation geführt.

Auch Microsoft hat diese Entwicklung schnell erkannt und entsprechend Zeit und Geld in die Weiterentwicklung von Teams investiert. Neben technischen Verbesserungen und neuen Features ist insbesondere die Integration in die Dynamics 365 Produktfamilie ein wesentlicher Bestandteil dieser Investition.

Neue Funktionen in D365:

  • Direkt aus dem D365 Datensatz einen Teams-Chat mit Kollegen starten.
  • Verbinden eines D365 Datensatzes mit einem Teams-Channel
  • Einen Anruf an Kunden/Lieferanten direkt aus dem D365 per Teams-Call durchführen. Bei Integration der Telefonie in die Teams Umgebung auch über das öffentliche Telefonnetz.

Neue Funktionen in Teams:

  • Anzeigen eines CRM-Datensatzes auf einem eigenen Tab in einem Teams-Channel
  • Datei-Integration. Alle Dokumente, die in einem Teams-Channel gespeichert werden, sind im D365 sichtbar und umgekehrt.
  • Einbinden des personal-Dashboards aus D365 im Teams-Channel

In der Roadmap für die nächsten Updates stehen weitere Funktionen und Integrationen in der Pipeline.

Details zu den bereits verfügbaren Funktionen finden Sie hier:
https://docs.microsoft.com/en-us/dynamics365/teams-integration/teams-integration

Diesen Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar